Matho Informatik AG
Geschäftsbedingungen
http://www.matho.ch/allgemeine-geschaeftsbedingungen.html

© 2014 Matho Informatik AG

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geschätzte Kundin geschätzter Kunde
Um eine reibungslose Zusammenarbeit mit der Firma Matho Informatik AG mit Sitz in Wohlen zu garantieren, bitten wir Sie, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen unbedingt durchzulesen. Sie anerkennen damit bei jeder Bestellung von Produkten oder Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen automatisch die vorliegenden Geschäftsbedingungen vollumfänglich. Ihre Nichteinhaltung entbindet uns jeglicher Verpflichtung aus vorliegenden Aufträgen und noch nicht erfüllten Verträgen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB's
Alle Verträge über den Verkauf und die Lieferung von Waren die mit unseren Kunden abgeschlossen werden, kommen ausschliesslich zu den nachfolgenden "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" zustande. Abweichende oder zusätzliche Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunden anerkennen wir nicht.

§ 1. Vertragsgegenstand
Matho Informatik AG verkauft den Kunden die im Online-Shop spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB's).

§ 2. Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen dem Kunden und Matho Informatik AG kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch die Matho Informatik AG zustande. Matho Informatik AG nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden (a) eine Auftragsbestätigung übermittelt oder (b) die bestellten Waren liefert (inkl. Lieferschein).

§ 3. Produktangebot
Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Alle Technischen Informationen zu den einzelnen Waren beruhen auf den Angaben der Hersteller und sind in diesem Rahmen verbindlich.

§ 4. Angebot, Lieferung
Unser Angebot gilt für den kaufmännischen Geschäftsverkehr und solange der Vorrat reicht. Es ist stets unverbindlich und freibleibend. Zwischenverkauf und Preisänderung vor Vertragsabschluss behalten wir uns vor. Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz möglich. Die Versandkosten zu unseren Kunden per Postpaket oder Transport sowie die Mehrkosten für andere vom Kunden gewünschte Beförderungsarten gehen zu Lasten des Kunden. Die Gefahr geht an den Kunden über, sobald die Ware unser Lager verlassen hat, spätestens jedoch dann, wenn sie einem Beförderer übergeben worden ist. Eine Schadensregulierung erfolgt bei äusserlich sichtbarer Beschädigung der bestellten Waren nur gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers. Offene Mängel müssen sofort schriftlich, spätestens aber innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware gerügt und innerhalb 5 Tagen retourniert werden, sonst gilt die Ware als genehmigt. Die Haftung für die Kosten der De- oder Neumontage sowie Schäden, die unmittelbar oder mittelbar durch die gelieferte Ware entstehen (Folgeschäden), wird abgelehnt.

§ 5. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an allen dem Kunden gelieferten Waren solange vor, bis alle aufgrund der Geschäftsbeziehungen geschuldeten Zahlungen bei uns eingegangen sind. Der Kunde anerkennt diesen Eigentumsvorbehalt und ermächtigt uns hiermit einen Eigentumsvorbehalt im Register eintragen zu lassen. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist Matho Informatik AG berechtigt vom Vertrag zurückzutreten (Rücktrittserklärung) und die Waren in ihren Besitz zu nehmen.

§ 6. Preise und Zahlungsbedingungen
a. Alle in unserer Preisliste angegebenen Preise sind Nettopreise exkl. der gesetzlichen schweizerischen Mehrwertsteuer von 8%.
b. Unsere Preise sind freibleibend und gelten, solange der Vorrat reicht.
c. Alle Preise verstehen sich exklusive Transport per Postpaket oder Camion.
d. Forderungen aufgrund von uns durchgeführter Lieferungen sind zahlbar:

  • Gegen Vorkasse
  • Gegen Rechnung innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum rein netto ohne Abzug von Skonto.
  • Wir sind jederzeit berechtigt nur gegen Vorkasse zu liefern.
  • Nach unbenutztem Ablauf von vereinbarten Zahlungsfristen befindet sich der Kunde ohne weiteres im Verzug und löst ohne besondere Mahnungen einen Verzugszins in der Höhe von 6% aus. Zudem werden Mahngebühren und Bearbeitungsgebühren fällig.

§ 7. Garantie
Die Garantiezeiten für die verschiedenen Produktegruppen sind unterschiedlich. Grundsätzlich geben wir die Herstellergarantie im vollen Umfang an unsere Kunden weiter. Fehlen diese Angaben, so gilt eine Garantiezeit von 2 Jahr ab Datum der Rechnungsstellung. Garantiefälle werden, sofern nicht anders vereinbart, nicht mit Gutschriften abgegolten. Die Matho Informatik AG wird nachweisbar schlechtes Material oder auf mangelhafte Ausführung zurückführende Mängel während der Garantiezeit kostenlos beheben, schadhafte Teile verbessern oder ersetzen. Von der Garantie ausgenommen sind Beschädigungen infolge unsachgemässer Behandlung, Überlastung, höhere Gewalt oder natürliche Abnützung. Von der Garantie ausgeschlossen sind Verbrauchsmaterialien. Die Garantiepflicht entfällt ausserdem, falls am Kaufgegenstand, ohne Zustimmung der Matho Informatik AG, Veränderungen oder Reparaturen vorgenommen wurden. Fracht-, Versand- und Versicherungskosten von Reparaturen trägt der Kunde. Das Material muss so verpackt sein, dass keine elektrostatische oder mechanische Beschädigung möglich ist. Bei Reparatureinsendungen, die nicht in sachgemässer Verpackung erfolgen behalten wir uns vor, die Garantie abzulehnen. Bei gewissen Artikeln wird die Garantie direkt vom Hersteller erledigt.

§ 8. Rückgaberecht
Der Kunde hat das Recht innerhalb einer Frist von 5 Werktagen, den Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die Waren zurückzusenden. Die gelieferte Ware ist unbeschädigt, funktionsfähig, vollständig und in einwandfreier Originalverpackung zurückzusenden. Das Rückgaberecht beginnt mit dem Eingang der Ware beim Kunden. Dieser trägt die Kosten für die Rücksendung. Das Rückgaberecht für Software gilt nur bei ungeöffneter Originalverpackung.

§ 9. Erfüllungsort, Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Wohlen AG.